Es begrüßt Sie Rechtsanwalt Markus Bär - Ihr Fachanwalt für Arbeitnehmer und Betriebsräte im Bereich Arbeitsrecht in Darmstadt und Umgebung

Rechtsanwalt Markus Bär

Fachkanzlei für Arbeitsrecht

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer und Betriebsräte

Sie haben Fragen? Ich berate Sie gerne!
Tel.: 06151-951600



Rechtsanwalt Markus Bär
Schleiermacherstraße 10
64283 Darmstadt
Tel.: 0 61 51 / 951- 600
Fax: 06151 - 951- 60-20
Mobil: 01 77 - 8 22 41 33
arbeitnehmeranwalt@ra-baer.de


Ich freue mich, Sie seit dem 1. Mai 2016 in meinen neuen Kanzleiräumen in der Schleiermacherstraße 10 begrüßen zu können.



Arbeitsrecht für Arbeitnehmer und Betriebsräte

Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht bin ich ausschließlich im Arbeitsrecht tätig. Als Arbeitnehmeranwalt vertrete ich Arbeitnehmer, Leitende Angestellte und Betriebsräte in allen arbeitsrechtlichen Fragen. Ich stehe Ihnen außergerichtlich, vor allen Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über den Fachanwalt für Arbeitsrecht



Damit Sie Ihr Recht bekommen

Eine erfolgreiche anwaltliche Beratung im Arbeitsrecht erfordert mehr als nur juristische Sachkompetenz. Sie benötigen eine individuelle Lösung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht, die allen rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten Rechnung trägt. Eine engagierte Beratung berücksichtigt das oft im Arbeitsrecht aufgebaute Spannungsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer/Betriebsrat und versucht konstruktive Lösungen zu schaffen.

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer und Betriebsräte

 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Arbeitsrecht für Arbeitnehmer und Betriebsräte

Als Spezialist bin ich ausschließlich im Arbeitsrecht tätig und vertrete exklusiv nur Arbeitnehmer, Leitende Angestellte, Betriebräte und Personalräte.

 

Im Bereich Individualarbeitsrecht decke ich durch meine Tätigkeit folgende Schwerpunkte ab:

 Kündigungsschutzverfahren

  • Arbeitnehmerberatung / Verhandlung über Aufhebungsverträge
  • Prüfung von Arbeitsverträgen
  • Reaktionsmöglichkeiten bei Abmahnungen
  • Arbeitszeugnis: Erstellung sowie Überprüfung
  • Handlungsstrategien und Konfliktbewältigung bei Mobbing
  • Arbeitsverhältnisse bei bestehender Insolvenz
  • Betriebsübergänge
  • Verfahren vor dem Integrationsamt bei beabsichtigter Arbeitgeberkündigung

 

Im kollektiven Arbeitsrecht bin ich als Fachanwalt Ansprechpartner von Betriebs- und Personalräten in allen Bereichen des Betriebsverfassungsgesetzes und der Personalvertretungsgesetze. Hierzu gehören vor allem:

  • Entwurf von Betriebsvereinbarungen
  • Beratung und Vertretung bei Umstrukturierungen bzw. Betriebsänderungen
  • Führen von Sozialplan- sowie Interessenausgleichsverhandlungen
  • Beratung und Vertretung bei Einigungsstellen

Weiterhin bin ich regelmäßig als Referent bei Schulungen zum Individualarbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht aktiv. In diesem Zusammenhang stehe ich Betriebsräten und Personalräten auch für Inhouse-Schulungen bzgl. spezieller betrieblicher Belange zur Verfügung.

 

Fernsehinterviews



Urteilskommentierungen

Beantragung von Elternzeit erfordert Schriftform

Bundesarbeitsgerichturteil vom 10.05.2016 - Kommentar: Beantragung von Elternzeit erfordert Schriftform

Anspruch auf tabakfreien Arbeitsplatz?

Bundesarbeitsgerichturteil vom 10.05.2016 - Kommentar: Anspruch auf tabakfreien Arbeitsplatz?

Wann ist eine Kündigung im Kleinbetrieb altersdiskriminierend?

Bundesarbeitsgericht vom 23.07.2015 - Kommentar: Kündigung im Kleinbetrieb

Anspruch von Betriebsratsmitgliedern auf Abschluss eines unbefristeten Arbeitsvertrages?

Bundesarbeitsgericht Urteil vom 25.06.2014 - Kommentar: Anspruch von Betriebsratsmitgliedern auf unbefristeten Arbeitsvertrag

Anspruch auf Befreiung von Nachtdienst? Beschäftigungsanspruch bei Nachtdienstuntauglichkeit

Bundesarbeitsgericht Urteil vom 09.04.2014 - Kommentar: Befreiung von Nachtdienst